Mob: Rise of The Don bei VZ!

Hast du genug von Bauernhöfen und Gänseblümchen? Wie wäre es mal eine Tankstelle zu überfallen, oder einen Politiker zu entführen? Virtuell ist alles möglich und so bietet dir The Mob: Rise of The Don die Möglichkeit dem tristen Alltag zu entfliehen und mal richtig die Sau rauszulassen!

Spiele The Mob bei meinVZ

Spiele The Mob bei studiVZ

Exklusiv für VZ-Nutzer gibt es außerdem einen fetten Bonus:

The Mob: Rise of The Don

Spiele The Mob bei VZ!

Das könnte Dich auch interessieren...

56 Antworten

  1. VZ Team sagt:

    @Lia Sämtliche Beiträge von dir wurden freigeschaltet, niemand ignoriert dich.

    Folgende Hinweise zu deiner Anfrage (siehe auch Update im aktuellen Beitrag ganz oben): Laut unserer Anzeige bist du mit insgesamt 4 verschiedenen IP-Adressen im Blog unterwegs. Mit welcher davon greifst du auf VZ zu und erhälst die Fehlermeldung? Wenn du jetzt z.B. auf Arbeit bist und von dort im Blog schreibst, dann schalten wir die falsche IP frei.

    Du kannst deine öffentliche IP sehen, indem du folgenden Link aufrufst: https://www.wieistmeineip.de/

    Bite nenne uns die IP, welche dir dort unter „Ihre IPv4-Adresse lautet:“ angezeigt wird.

  2. Lia sagt:

    Aha, also auch hier muss man auf eine Freischaltung warten. Komisch ist nur, das der Kindergarten von Biest und Mathias zugelassen wird, meine Kritik allerdings nicht.
    Wenn ich nicht ernst genommen werde, sehe ich mich gezwungen, mich aus VZ komplett zurück zu ziehen. Was sehr schade wäre, da ich dort mein Hobby betreibe und mit anderen VZ am leben halte, weil wir Faketowner es sind, die etliche Profile haben und immer wieder neue erstellen, um miteinander unser Rollenspiel betreiben zu können. Ohne eingebildet klingen zu wollen, aber wir sind mit Sicherheit tausende, während private reale Accounts immer mehr verschwinden.
    Es sollte mal darüber nachgedacht werden. Nichts für ungut, ich bin echt dankbar, das es VZ überhaupt noch gibt. Und ich weiß, das mit wenigen Leuten eine Menge Arbeit geleistet wird. Nur was in letzter Zeit passiert, lässt mich daran zweifeln, ob die Betreiber wirklich diese Seite noch am Leben erhalten oder nun doch endgültig unter gehen lassen will. Langsam verliere auch ich jegliches Verständnis, und vor allen Dingen meine Geduld.
    Ich möchte doch einfach nur ohne große Probleme meinem Hobby nach gehen! Ist das denn zu viel verlangt?

  3. Lia sagt:

    Nicht nur, dass das VZ Team nicht mehr über E-Mail reagiert, sie lassen auch hier meine recht sachlichen Kommentare nicht mehr zu. Tolle Hilfe, einfach so ignoriert zu werden, statt wirklich am Problem zu arbeiten.
    Nach wie vor komme ich mit dem Chrome Browser über mein WLAN daheim nicht ins VZ, Felermeldung 403.
    Beim anderen Thema kann ich ja nicht mehr kommentieren, da man mich nicht mehr freischaltet, sondern lieber einfach löscht. Ich wiederhole ausdrücklich, das weder Beleidigungen noch irgendeine andere Respektlosigkeit Bestandteil dieses Kommentars war, sondern nur die Antwort auf die Frage, woher ich die Informationen hätte, das meine IP Adresse freigeschaltet wurde, obwohl dem eindeutig nicht so ist.

  4. TeufelsSatansBiest sagt:

    sowie Mathias kein futter mehr bekommt 😀
    dieser blog ist nicht sicher, hier können so manche wie der „thorsten“ sehr gut beleidigen, aber im VZ sich nicht blicken lassen. spielwiese für die fakes, die fresse & ähnliches schreiben. was habe ich ein spaß mit fakes/trolle/kinder 😀

  5. Mathias K. sagt:

    Lass gut sein thorsten. Das bringt bei dem Hohlbirnentroll nicht viel. Solange die nicht irgendiwe gebannt wird, trollt die immer weiter. Am besten du ignorierst den Troll, dann hat er bald kein Futter mehr. ^.^

  6. Blue sagt:

    Danke für diesen Wertvollen Tipp Sarah! (: Das hat mir und meiner Freundin gut weiter geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.