Spam-Attacke bei VZ

Update 22.06.:

Die IP-Sperren wurden deaktiviert. Sollte trotzdem bei Jemanden der Fehler 403 angezeigt werden, so löscht bitte den Cache eures Browsers und startet ggfl. euren Router neu.

 

Wichtiger Hinweis zu den IP-Sperren: Wenn eure IP bereits freigeschaltet wurde, kann es nötig sein den Cache eures Browsers zu löschen. Im Chrome geht das mit Strg+Umschalt+Entf und im Firefox über Einstellungen -> Erweitert -> Netzwerk -> „Zwischengespeicherte Webinhalte“

 

Update 16.06.:

Das Captcha beim Login wurde vorübergehend deaktiviert, ihr könnt euch wieder ganz normal einloggen! Es gibt dabei keine generelle Maßnahme, um die Angriffe zu stoppen, da die Angreifer weiterhin anonym bleiben und es schwer bis unmöglich ist, diese zu identifizieren, bzw. dingfest zu machen. Wir können nur durch verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. das Captcha und den IP-Sperren dafür sorgen, dass die Angriffe nicht mehr durchkommen, bzw. der Aufwand für die Angreifer zu hoch wird.

Derzeit finden keine Angriffe statt, wir müssen aber weiterhin beobachten, wie sich die Angreifer verhalten.

Darüber hinaus gab es Probleme bei der Freischaltung einzelner IP-Adressen. Wir sind an einer Lösung dran und halten euch hier auf dem Laufenden.

 

Update 15.06.:

Wichtige Hinweise für Nutzer, welche die Seite nicht aufrufen können:

  • Die Seite ist regulär erreichbar, es gibt aktuell keine Ausfälle.
  • Die Fehlermeldung „403 Forbidden“ bedeutet, dass deine IP-Adresse geblockt wurde. Bitte meldet euch hier und wir leiten eure IP zur Freischaltung weiter. Wichtig ist, dass ihr den Beitrag im Blog mit dem Gerät schreib, mit dem ihr auch auf VZ zugreift, damit wir die richtige IP erhalten.
  • Andere Fehlermeldungen wie 404, oder „Seite nicht erreichbar“ haben andere Gründe, welche auf Seiten des Nutzers liegen können.
  • Wenn ihr z.B. am PC/Notebook über WLAN nicht reinkommt, dann probiert es mal am Handy. Dafür am besten das WLAN kurz ausschalten, damit ihr über das Mobilfunknetz eine eigene IP bekommt.

Zu allgemeinen Verständnis, wenn eine IP-Adresse von uns blockiert wurde, dann meinen wir damit nicht die IP deines PC`s oder Smartphones, sondern die öffentliche IP deines Routers, die für alle Geräte, welche an diesem Router betrieben werden gleich ist. Manche Anschlüsse kriegen alle 24 Stunden eine neue IP-Adresse zugewiesen (eine sogenannte dynamische IP), andere, z.B. Internetanschlüsse über das Kabelnetz oder mit einer festen IP haben immer die selbe IP.

 

Liebe VZ-Nutzer,

wir möchten euch über die Ereignisse der letzten Wochen informieren. Wie viele von euch mitbekommen haben wurden im Mai auffällig viele Freundschaftsanfragen von vormals inaktiven Profilen verschickt. Dabei vermuten wir Zugriffe durch Dritte, welche sich Zugang zu inaktiven Profilen verschafft und so die Freundschaftsanfragen verschickt haben. Darüber hinaus wurden Links zu dubiosen Seiten in den Profilen verteilt.

Wir vermuten, dass die Login-Daten durch eine alte Phishing-Seite erhoben wurden. Trotz einer zügigen Abschaltung durch uns, konnte damals eine unbekannte Anzahl an Login-Daten erbeutet werden.

Als erste Maßnahme haben wir daher ein sogenanntes Captcha für den Login aktiviert. Das bedeutet, dass man bei jedem Login zusätzlich einen Code eingeben muss, welcher als Bild angezeigt wird. Dadurch konnten die Zugriffe auch gestoppt werden.

Wir entschuldigen uns für eventuell entstandene Unannehmlichkeiten, aber die Sicherheit unserer Nutzer hat oberste Priorität. Unsere Sicherheitsexperten beobachten die Plattform rund um die Uhr und suchen nach weiteren Wegen gegen die Angriffe vorzugehen.

Wir halten euch auf den Laufenden!

 

Wie ihr uns helfen könnt:

Wenn ihr eine Freundschaftsanfrage von einem unbekannten Profil erhaltet, so schaut euch das Profil vor der Annahme genau an. Sollte es z.B. einen verdächtigen Link enthalten, so meldet das Profil bitte und wir prüfen es. In der Regel werden diese Profile gesperrt, bis sich der rechtmäßige Eigentümer meldet.

 

Allgemeine Tipps:

Ändere das Passwort für deinen Account. So verhinderst du den Zugriff durch Dritte, auch wenn diese dein aktuelles Passwort kennen.
Speichere dein Passwort nur auf sicheren Geräten. An fremden PC’s und Handys, auch solchen von Freunden, auf jeden Fall das Passwort beim Login nicht speichern! Man weiß nie, wer später Zugriff auf das Gerät hat (Alten PC verkauft, Festplatte nicht gelöscht, etc.) Sicher sind Geräte, auf welche nur du Zugriff hast und zusätzlich durch z.B. einen Fingerabdruck oder Muster geschützt sind.
Halte deine Geräte auf dem neusten Stand! Damit Angreifer keine Sicherheitslücken ausnutzen können, ist es wichtig, dass alle mit dem Internet verbundenen Geräte auf dem neusten Stand sind. Sehr wichtig ist hier z.B. der Router, welcher die Verbindung zwischen deinen Geräten zuhause und dem Internet herstellt.

 

Weiterführende Links:

Wie kann ich meinen Router absichern: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/deutsche-telekom-hack-so-schuetzen-sie-ihren-router-vor-hacker-attacken-a-1123620.html
Was ist Phishing und wie schütze ich mich davor: https://www.wbs-law.de/internetrecht/phishing-was-heisst-das-eigentlich-und-wie-kann-ich-mich-davor-schuetzen-44950/

 

Bild: Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Spam)

Das könnte Dich auch interessieren...

71 Antworten

  1. Enno sagt:

    Prima,vielen dank endlich funktioniert wieder alles,danke für eure Bemühungen
    lg Enno

  2. Sarah sagt:

    Mensch Leute, ich komme immer noch nicht rein. Weiterhin Fehler Forbidden!

  3. Enno sagt:

    Hallo VZTeam ich finde es super wie ihr euch bemüht alles wieder in den griff zu bekommen leider ist meine ip noch immer nicht frei gegeben ,könntet ihr mir vielleicht helfen?auch meinen vorhergehenden beitrag habt ihr nicht frie gegeben
    vielen dank für eure hilfe
    IP 109.90.211.79
    vielen dank

  4. Enno sagt:

    @Katja welchen Browser hast du gefunden ?bei mir klappt es weder mit mozilla noch mit chrome

  5. Ben sagt:

    Fehlercode 403 Forbidden

    Unverändert. Schade.

  6. Katja Brinkmaann sagt:

    Danke für eure Bemühungen. Hab einen Browser gefunden, über den es funktioniert.

  7. VZ Team sagt:

    @Kabri Bei uns funktioniert Dorfleben problemlos. Was für eine Fehlermeldung wird bei dir angezeigt?

  8. Ich komme auch nicht in „Dorfleben“ rein. Könnt ihr mir helfen? Bitte!!!!

  9. Jenni sagt:

    Auch ich habe den 403 forbidden Fehler. Finde es super, dass ihr euch darum kümmert. Danke! 🙂

  10. Enno sagt:

    ja,das ist meine richtige IP

    lg Enno

  11. Enno sagt:

    liebes team,
    noch immer komm ich nicht in meinvz rein gleiche fehlermeldung wie meine vorredner
    403 Forbidden meine

  12. Petra Hiller sagt:

    Habe leider immer noch das Problem mit einloggen .Erscheint 403 Forbidden lg Petra

  13. VZ Team sagt:

    Wer Probleme mit dem Login oder dem Aufruf der Seite hat, bitte immer die angezeigte Fehlermeldung angeben!

  14. -.- sagt:

    Wie sieht’s aus? Immer noch der Scheiß mit dem Captcha? Muss ja ’ne mega Botattacke gewesen sein, wenn ihr’s auch nach ’nem Monat noch nicht wieder gebacken bekommt. Meine Güte.

    Und nein, Mathias, das hier kann man nicht mehr positiv betrachten. 😉

  15. Dagmar Schindler sagt:

    es klappt leider immer noch nicht. ich bin seit jahren bei meinvz, aber das habe ich noch nicht erlebt.

  16. Dagmar Schindler sagt:

    liebes team,

    heute lautet die fehlermeldung 403 vorbidden. ich kommen also wieder nicht in meinvz. bitte helft.
    Danke

  17. @Matthias K.

    das mit der Fehlermeldung ist behoben. Es lag am Anti Tracking von Cliqz. Ich habe es ausgeschaltet und das Captcha Feld ist wieder zusehen.

  18. vielen dank für eure hilfe:-)

  19. Wiciyela sagt:

    Hallo VZ Team,

    danke fürs einschreiten. Ist ja echt schrecklich. Oh eine bitte hätte ich, könntet ihr bitte in Leas Wohnzimmer vorbeischauen, da hat einer seinen SPAM Müll gleich in 11 Beiträgen hinterlassen.

    Danke für eure Bemühungen, uns von diesen Attacken zu befreien.

    Gruß Wiciyela

  20. Lia sagt:

    Von euch selber? Ich habe über E-Mail zu euch Kontakt aufgenommen. Ihr habt sie geprüft und frei geschaltet, hattet ihr geschrieben. Und trotzdem tut sich nichts. Und eine dynamische IP habe ich auch nicht.
    Gestern habe ich euch erneut angeschrieben und noch mal meine IP-Adresse zugesendet. Bisher kam aber noch keine Antwort, also nehme ich an, das ihr einiges zu tun habt.

  21. Sarah sagt:

    Dankeschön, dass ich euch darum kümmert. Es wäre wirklich schön, wieder ohne diese Fehlermeldung ‚403 Forbidden‘ auf die Seite zugreifen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.